Anzeigen



Schule


In der Schule geben die Mädchen mit ihren Großeltern an:
"Mein Großvater ist 80 Jahre alt, kümmert sich selbst um den Garten und macht seine Einkäufe auch allein!"

"Mein Opa ist 84 und hat gerade wieder das goldene Sportabzeichen gemacht!"

"Mein Opa ist 92 und rennt noch jeder Frau hinterher, er weiß nur nicht mehr weshalb!"



Lehrerin: "Bei jedem Atemzug, denn ich mache, stirbt ein Mensch."

Schüler: "Dann versuchen Sie es doch mal mit Mundwasser!"



Die Lehrerin im Unterricht: "Wenn auf einem Ast drei Vögel sitzen und ich einen abschieße, wie viele sitzen dann noch dort?
Meldet sich Fritzchen: "Gar keine, Frau Lehrerin!"

"Aber wieso denn?" "Wenn Sie einen abschießen, fällt der runter, und die anderen flattern vor Schreck davon!" Die Lehrerin: "Hm, das war nicht die Antwort, die ich erwartet habe. Aber deine Art zu denken gefällt mir."

Darauf Fritzchen: "Ich hab auch ein Rätsel für Sie: in einem Eiscafe sitzen zwei Frauen. Eine beißt und eine lutscht ihr Eis. Welche ist verheiratet?" Die Lehrerin wird rot, überlegt und sagt: "Die, die ihr Eis lutscht?"

Fritzchen: "Nein, die mit dem Ehering. Aber Ihre Art zu denken gefällt mir."



Hans sitzt in der Schule und hält sich ein Ohr zu.

Fragt der Lehrer:" Hast du Ohrenschmerzen?"

"Nein", antwortet Hans, "aber sie sagten, was bei mir beim einen Ohr rein geht, kommt beim anderen wieder raus!"



Was braucht ihr zum leben, aber könnt es nicht sehn?

Schüler 1990: Luft

Schüler heute: Wlan



"Nun, Mäxchen?" fragt der Lehrer, “kannst Du mir ein durchsichtiges Metall nennen?"

“Ja, Maschendraht!”



Zum Besuch des Sexualkundeunterrichts muss jeder Schüler einen von den Eltern unterschriebenen Schein mitbringen, dass er den Unterricht besuchen dürfe.

Ein Junge sagt dem Lehrer, als er ihm den Schein gibt: "Meine Mama sagt, dass ich mitmachen darf, solange es keine Hausarbeiten gibt."



Robert kommt keuchend an eine Tankstelle und sagt: "Schnell, ein Kanister Benzin!"

Zehn Minuten später ist er wieder an der Tankstelle und sagt: "Das reicht nicht. Geben Sie mir noch zwei und schnell, solange die Schule noch brennt!"



Fragt der Lehrer seine Schüler: "Wer kennt den Namen der Weinsorte, die am Fuße des Vesuvs wächst?"

Antwortet Alexander prompt: "Glühwein!"



In der ersten Klasse. "Wisst ihr eigentlich, warum die lieben Zwerglein diese roten Mützen auf dem Kopf tragen?" ,fragt die Lehrerin mit sanfter Stimme.

"Ist doch klar", antwortet Kurt, "damit man sie beim Rasenmähen nicht überfährt!"



Anzeigen